Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Niedersachsen   

Sender Torfhaus

Im Landkreis Goslar befindet sich auf den Lerchenköpfen bei Torfhaus auf der nördlichen Kuppe (801 m ü. NN) der Sender Torfhaus.
Er gehört der Deutschen Funkturm GmbH (DFMG).

Abb

Es werden zwei Sendetürme zur Verbreitung von UKW-Hörfunk und Richtfunk betrieben.

Der größere Sendeturm wurde in den 1960er Jahren als 150 m hoher abgespannter Stahlrohrmast gebaut.
Er wurde zu Beginn der 1990er Jahre um 20 m verkürzt.
Durch ihn werden die Hörfunkprogramme Deutschlandfunk, Radio ffn und Hit-Radio Antenne im UKW-Bereich verbreitet.

Abb

Der kleinere Sendeturm ist 57 m hoch.
Dieser frei stehende Stahlfachwerkturm, der außergewöhnlich massiv erscheint, wird zur Verbreitung von Richtfunk genutzt.

Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Niedersachsen   



www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied