Kategorie:  Alle    Mensch und Gemeinschaft     Früher und heute     Mittelalter - Ritterzeit     Redewendungen   

Jemanden über den Löffel barbieren

Abb

Die Bader oder Barbiere benutzten früher einen Löffel, um bei den Männern die durch den Zahnausfall eingefallenen Wangen für die Rasur zu straffen.

Der Ausdruck:

„Jemanden über den Löffel barbieren“

bedeutet heute:

Jemanden betrügen oder benachteiligen und ihm dadurch große Umstände und Ärger zu bereiten.

 

 

Quelle:
Foto: Copyright 2007 Medienwerkstatt Mühlacker
www.grundschulmaterial.de

  Kategorie:  Alle    Mensch und Gemeinschaft     Früher und heute     Mittelalter - Ritterzeit     Redewendungen   



Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!



www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2017 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de