Kategorie:  Alle    Menschlicher Körper     Ernährung   

Die Leistungskurve des Menschen

Abb

Sicher hast du auch schon bemerkt, dass du dich nicht zu allen Tageszeiten gleich munter und fit fühlst.

Das hängt damit zusammen, dass die Leistungsfähigkeit des Menschen im Laufe eines Tages natürliche Schwankungen aufweist.

Bei den meisten Menschen steigt die Leistungsfähigkeit im Laufe des Vormittags rasch an und liegt etwa zwischen 10:00 und 11:00 Uhr am höchsten.

Bis etwa gegen 16:00 Uhr lässt sie dann wieder nach, um bis zum Abend hin noch einmal anzusteigen.

In der Nacht, wenn dein Körper die nötige Erholung braucht, sinkt die Leistungsfähigkeit dann stark ab.

Da dein Körper ja – wie du weißt – ständig Energie, Wirkstoffe und Baustoffe benötigt, kannst du zu starke Schwankungen in deiner Leistungsfähigkeit vermeiden, wenn du regelmäßige Mahlzeiten zu dir nimmst.

Fünf Mahlzeiten gleichmäßig über den Tag verteilt – drei Hauptmahlzeiten und zwei Zwischenmahlzeiten – werden von Ernährungswissenschaftlern empfohlen.

Wenn du dich daran hältst, ist deine Leistungskurve am Tag ausgewogen.

 

 

Quelle:
Grafik: Copyright © 2007 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsgesellschaft mbH und deren Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten

  Kategorie:  Alle    Menschlicher Körper     Ernährung   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied