Kategorie:  Alle    Menschlicher Körper     - Redensarten rund um den menschlichen Körper   

Redensarten: Bein - Beine

Abb In der deutschen Sprache gibt es viele Redensarten, die mit dem Körper oder Körperteilen zu tun haben.

Hier findest du Beispiele zu Redensarten, die mit dem Bein / den Beinen zu tun haben und jeweils auch eine Situation, in der diese Redensart verwendet werden kann.

Kannst du zu den Redensarten auch selbst ein Beispiel aufschreiben?

Male auch ein Bild dazu!


- auf eigenen Beinen stehen

Mein Vater sagt immer zu mir: „Wenn du in der Schule fleißig bist und einen guten Beruf erlernst, kannst du später besser auf eigenen Beinen stehen.“


- sich die Beine vertreten

Als die Gäste das Drei-Gänge-Menü verspeist hatten, mussten sie sich erst einmal die Beine vertreten.


Abb - auf den Beinen sein

Beim letzten verkaufsoffenen Sonntag hatte man das Gefühl, die ganze Stadt sei auf den Beinen.


- alles, was Beine hat

Als ein Eisbär im Zoo Junge bekam, kam alles, was Beine hatte, um die kleinen Eisbären zu sehen.


- Beine kriegen

Du solltest dein Fahrrad besser abschließen, wenn du es nachts draußen stehen lässt, sonst kriegt es noch Beine.


- mit einem Bein im Grab stehen

Meine Oma schrieb uns in einem Brief: „Opa war so schwer krank, er stand wirklich schon mit einem Bein im Grab.“

 

Abb - die Beine unter den Tisch stellen

Viele Eltern sagen zu ihren Kindern: „So lange du die Beine unter meinen Tisch stellst, musst du dich hier auch vernünftig benehmen.“


- mit einem Bein im Gefängnis stehen

Wenn ein Bürger dem Staat Steuern hinterzieht, steht er mit einem Bein im Gefängnis.


- das ist kein Beinbruch

Als Janas großer Bruder bei der Führerscheinprüfung durchfiel, sagte die Mutter tröstend: „Das ist doch wirklich kein Beinbruch. Beim nächsten Mal schaffst du es bestimmt.“


- jemandem Beine machen

Als die drei Jungen im Garten des Herrn Motzig ein paar Äpfel pflücken wollten, schrie er sie an: „Euch werde ich Beine machen, wenn ihr nicht sofort verschwindet!“


- wieder auf den Beinen sein

Nachdem ich lange krank war und in der Schule gefehlt hatte, fragte mich meine Lehrerin zur Begrüßung: „Na bist du endlich wieder auf den Beinen?“

 

Quelle:
Fotos: Copyright © 2007 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsgesellschaft mbH und deren Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten
Texte: Copyright © 2007 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsgesellschaft mbH
www.grundschulmaterial.de

  Kategorie:  Alle    Menschlicher Körper     - Redensarten rund um den menschlichen Körper   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de