Kategorie:  Alle    Menschlicher Körper     - Redensarten rund um den menschlichen Körper   

Redensarten: Gesicht

Abb In der deutschen Sprache gibt es viele Redensarten, die mit dem Körper oder Körperteilen zu tun haben.

Hier findest du Beispiele zu Redensarten, die mit dem Wort „Gesicht“ zu tun haben und jeweils auch eine Situation, in der diese Redensart verwendet werden kann.

Kannst du zu den Redensarten auch selbst ein Beispiel aufschreiben?

Male auch ein Bild dazu!


- sein wahres Gesicht zeigen

Mein Opa sagt immer: „Wenn es darauf ankommt, zeigen die Menschen ihr wahres Gesicht.“


- den Tatsachen ins Gesicht sehen

Immer wenn ich mich vor meinen Hausaufgaben drücken will, sagt meine Mutter zu mir: „Nun fang doch endlich an, du musst den Tatsachen ins Gesicht sehen!“


- ein langes Gesicht machen

Wenn es zum Mittagessen am Sonntag einen Eintopf gibt, macht mein Vater immer ein langes Gesicht.


Abb - jemandem wie aus dem Gesicht geschnitten sein

Als meine Mutter unseren kleinen Bruder zum ersten Mal im Kinderwagen spazieren fuhr, sagten alle Leute, die ihn sahen: „Der Kleine ist ihnen aber wie aus dem Gesicht geschnitten!“


- ein Schlag ins Gesicht

Der Mann empfand die Beleidigung seines Freundes als einen Schlag ins Gesicht.


- jemandem die Wahrheit ins Gesicht schleudern

Ich hatte ja lange Rücksicht auf meinen Bruder genommen und ihm nichts verraten, doch als er mich immer wieder ärgerte, schleuderte ich ihm endlich die ganze Wahrheit ins Gesicht.


- jemandem gut zu Gesicht stehen

„Der Pulli steht dir aber wirklich gut zu Gesicht“, meinte meine Freundin, als ich meinen neuen Pullover zum ersten Mal trug.

 

Abb


- etwas zu Gesicht bekommen

Alle Besucher der Ausstellung waren sehr gespannt darauf, wann sie das berühmte Gemälde endlich zu Gesicht bekommen würden.


- einer Gefahr ins Gesicht sehen

Ein Taucher im Ozean muss ständig der Gefahr ins Gesicht sehen.


- das zweite Gesicht haben

Wenn Menschen bestimmte Ereignisse vorhersagen können, sagt man auch: „Sie haben das zweite Gesicht“.


- jemandem ins Gesicht lachen

Die Lehrerin ermahnte Dominik mehrfach aufzupassen, doch er lachte ihr nur frech ins Gesicht.

Abb


- ein Gesicht wie drei Tage Regenwetter machen

Mein Bruder machte ein Gesicht wie drei Tage Regenwetter, als er von seinem Fußballturnier nach Hause kam und seine Mannschaft mal wieder verloren hatte.


- ein bekanntes Gesicht sehen

In unserem Sommerurlaub in Spanien traf ich am Strand doch tatsächlich meinen Sportlehrer. Er sagte zu mir: „Das ist ja lustig, hier ein bekanntes Gesicht zu sehen.“


- das Gesicht verlieren

Viele Menschen glauben, das Gesicht zu verlieren, wenn sie einen Fehler zugeben. Doch meistens findet man Anerkennung, wenn man ehrlich ist und einen Fehler eingestehen kann.

 

Quelle:
Fotos: Copyright © 2007 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsgesellschaft mbH und deren Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten
Texte: Copyright © 2007 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsgesellschaft mbH
www.grundschulmaterial.de

  Kategorie:  Alle    Menschlicher Körper     - Redensarten rund um den menschlichen Körper   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de