Kategorie:  Alle    Kunst, Musik und Sport     Sport     Tischtennis   

Beläge des Schlägers

Die Beläge auf den beiden Schlägerseiten müssen verschiedene Farben haben, nämlich rot und schwarz. Der Schlägerbelag hat den größten Einfluss darauf, wie man den Ball anschneiden und mit welcher Geschwindigkeit man den Ball spielen kann.

Beläge können ganz verschiedene Eigenschaften haben:
• sie können den Ball schnell oder langsam machen
• sie können den Ball leichter oder schwerer kontrollierbar machen
• sie können dem Ball viel oder wenig Spin (Drall, Schnitt) geben
An den verschiedenen Farben des Belages kann der Gegner erkennen, mit welchem Belag der Ball gespielt wurde.
Die Schlägerbeläge kann man in zwei Gruppen einteilen:
Noppen außen oder Noppen innen.
Die Dicke eines Belages darf nicht mehr als 4 mm betragen.

 

 

  Kategorie:  Alle    Kunst, Musik und Sport     Sport     Tischtennis   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied