Kategorie:  Alle    Pflanzen     Frühlingsblumen / Frühblüher   

Zwerg-Iris

Abb

Die kleinen Zwergschwertlilien sind die ersten aller Irisarten im Blumenjahr.

Die zahlreichen kompakten Blüten überragen die oft sichelförmigen Blätter kaum.

Die Netzblatt-Schwertlilie, die auch Netzblatt-Iris, Zwerg-Iris oder Netz-Schwertlilie genannt wird, erhielt ihren Artnamen wegen der netzartigen Zwiebelhaut.

Es ist eine Pflanzenart die zur Gattung der Schwertlilien (Iris) in der Familie der Schwertliliengewächse gehört.

Ihre Heimat erstreckt sich im Osten bis Kaschmir, im Süden bis zur arabischen Halbinsel.

Im Garten benötigt sie einen sonnigen bis halbschattigen Standort in lockerem Boden.

Abb

Besonders geeignet ist für diese Irisart ein Standort im Steingarten. In Gärten ist sie aber auch in Rasenflächen und Blumenbeeten zu finden.

Die Netzblatt-Schwertlilie ist eine mehrjährige, krautige Pflanze.

Sie erreicht eine Wuchshöhe von 10 bis 15 Zentimetern.

Sie bildet kleine Zwiebeln als Überdauerungsorgane.

Die Laubblätter sind sehr schmal.

Je nach Sorte hat die Blüte verschiedene Blautöne von Hellblau bis Pupurviolett, mit Gelb und Weiß.

Die Zwergiris gehört zu den frühblühenden, zwiebelbildenden Irisarten und ist hauptsächlich im März, je nach Lage manchmal auch schon Ende Februar zu entdecken.

 

Wissenstest – Hier kannst du dein Wissen über Frühblüher und Blumen testen ...

 

Quelle:
Fotos: Copyright © 2007 Medienwerkstatt Mühlacker
www.grundschulmaterial.de

  Kategorie:  Alle    Pflanzen     Frühlingsblumen / Frühblüher   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied