Kategorie:  Alle    Naturerscheinungen     Steine, Kristalle und Mineralien   

Rauchquarz

Abb

 

Rauchquarz ist vermutlich nach seiner graubraunen Rauchfarbe benannt. Er zählt zu der Gruppe der Quarze. Die Farbe ist graubraun (rauchfarben) bis schwarz.

Es gibt nur wenige andere braune Edelsteine wie zum Beispiel den seltenen schwarzen Beryll. Brauner Rauchquarz ist durchscheinend bis durchsichtig.

 

Fundorte: Sachsen, Irland, Schweden, Ural, Mexiko, Afrika, Japan, Brasilien usw.

Oft wird der Rauchquarz mit dem Namen Rauchtopas verwechselt. Während Rauchtopas ein seltenes Mineral ist kann man den Rauchquarz oft finden.

Rauchquarz wird in der Schmuckherstellung verwendet. Es sind auch historische Ziergegenstände aus Rauchquarz bekannt. 

 

 

Quelle: Fotos Medienwerkstatt (JB)

  Kategorie:  Alle    Naturerscheinungen     Steine, Kristalle und Mineralien