Kategorie:  Alle    Menschlicher Körper     Ernährung     Lebensmittel   

Die Früchte des Feldes: Getreide

Abb

Die Getreidearten gehören zur Familie der Gräser.

Weizen, Roggen, Hafer, Gerste und Mais sind die bekanntesten und gebräuchlichsten Getreidearten, die bei uns angebaut werden.

Sie gehören zu den wichtigsten Nahrungsmitteln des Menschen, werden aber auch als Viehfutter genutzt (vor allem Gerste, Hafer und Mais).

Zunächst sammelten die Menschen die Samen der wild wachsenden Gräser, um sie für ihre Ernährung zu nutzen.

Später bauten sie Gräsersorten an, die besonders viele und große Samen aufwiesen.

Auf diese Weise entstanden die ersten Zuchtsorten des Getreides, zu denen auch Reis und die verschiedenen Hirsesorten gehören.

Abb

Die Aussaat von Weizen, Roggen, Hafer und Gerste findet im Herbst (Wintergetreide) oder zeitig im Frühjahr (Sommergetreide) statt.

Aus den Samen keimen zunächst die Gräser. Später entwickeln sich daraus beim Weizen, Roggen und der Gerste die Halme mit den Ähren; beim Hafer hingegen sind es Rispen.

Zunächst sind die Halme und Ähren grün. Während der Reifezeit im Sommer verfärben sie sich goldbraun.

In der Erntezeit von Juli bis August wird das Getreide mit einem Mähdrescher geerntet.

Das beim Dreschen entstehende Stroh dient vor allem als Tierfutter.

Die Getreidekörner werden bis zur Weiterverarbeitung in Silos gelagert.

Der weitaus größte Teil wird in Mühlen zu den unterschiedlichen Mehlsorten verarbeitet.

Aus dem Mehl Brot und andere Teigwaren (Nudeln, Gebäck, Grieß, Cornflakes, Haferflocken) hergestellt.

 

 

Quelle:
Fotos: Copyright © 2007 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsgesellschaft mbH und deren Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten.

  Kategorie:  Alle    Menschlicher Körper     Ernährung     Lebensmittel   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2020 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied