Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Erfindungen   

Karussell

Abb

Ursprünglich verstand man unter dem Begriff Karussell ein Turnierspiel der Ritter im Mittelalter, bei dem sie versuchen mussten, mit ihrer Lanze Ringe zu durchstechen.

Als ein sich drehendes Fahrgeschäft kennt man das Karussell seit dem 18. Jahrhundert. In Deutschland gab es das erste Karussell im Jahre 1830.

Das Wort Karussell stammt von dem französischen Begriff „carrousel".

Englische Begriffe für das Wort Karussell sind auch „Merry-Go-Round" oder „Roundabout".

Heute sind Karussells in den unterschiedlichsten Ausführungen auf Jahrmärkten, Volksfesten und in Vergnügungsparks vertreten.

 

Als alte Karussellfiguren sind vor allem hölzerne Pferde bekannt, auf denen die Fahrgäste - vorwiegend natürlich Kinder - sitzen.

Diese Karussellpferde machen, während sie sich im Kreis drehen, auf manchen Karussells eine Auf-und-Ab-Bewegung, die das Galoppieren der Pferde darstellen soll.

Besonders bei kleineren Kindern sind diese Karussells sehr beliebt.

 

 

Quelle:
Foto: Copyright © 2007 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsgesellschaft mbH und deren Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten.

  Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Erfindungen