Kategorie:  Alle    Tiere     Insekten   

Bohrfliege

Abb

Bei den Bohrfliegen handelt sich um kleine bis mittelgroße Fliegen mit recht auffällig gezeichneten Flügeln.

Weltweit kommen mehr als 4000 verschiedene Arten von dieser Fliegenart vor, davon leben mehr als 250 Arten allein in Mitteleuropa.

Die Bohrfliegen haben neben den Facettenaugen auch noch Punktaugen.

Die madenförmigen Larven der Bohrfliege leben nur von Pflanzen und kommen fast ausschließlich im Inneren von Pflanzen vor.

Die Weibchen verfügen über eine Legeröhre, die sie ausstülpen können. Sie stechen ihre Eier mit einer Legeröhre direkt in die Pflanzen und Früchte ein.

Es gibt zahlreiche Arten von Bohrfliegen, die in der Landwirtschaft und im Obstanbau große Schäden anrichten können.

 

 

Quelle:
Foto: Copyright: © 2007 Medienwerkstatt Mühlacker (MF)
www.grundschulmaterial.de

  Kategorie:  Alle    Tiere     Insekten