Kategorie:  Alle    Tiere     -Tierschutzthemen     Tierschutz im Süden Europas   

Hilfe für Hunde - Fotos 1

Abb

Abb

Diese Welpen wurden von einem aufmerksamen Menschen gefunden und den Tierschützern übergeben. Ein Hundebaby wurde nahe der Hundefamilie tot aufgefunden, ein weiteres war verschwunden. Die Tierschützer nahmen die Babys samt ihrer Mutter mit und setzten sie in ein Gehege.

Die kleine Familie fühlte sich dort wohl und die Hundemama konnte wieder zu Kräften kommen. Diese Geschichte hatte also ein gutes Ende.

Abb

Abb

Dies ist ein kranker Welpe. Er bekam eine Infusion, weil er selbst zu schwach war, um Nahrung aufzunehmen. Abwechselnd saßen die Tierschützer bei dem Kleinen, überwachen den Tropf und die Verfassung. Dank der liebevollen "Rund um die Uhr"-Betreuung überleben viele erkrankte Junghunde und finden nach den nötigen Impfungen und Entwurmungen ein schönes neues Zuhause.

Diese Hündin sollte von ihrem Besitzer getötet werden, konnte aber noch im letzten Moment gerettet werden. Sie dankt für ihre Rettung auf eine ganz besondere Art. Immer wenn elternlose Welpen, die eigentlich noch Muttermilch brauchen, aufgenommen werden, schießt bei ihr Milch ein und sie nährt die Kleinen. Sie ist den Welpen eine liebevolle Ersatzmutter, die die Kleinen umsorgt und erzieht, bis sie alt genug sind, um in tierliebe Hände vermittelt zu werden.

Quelle:
Informationen und Fotos: Mit freundlicher Genehmigung des Tierschutz La Palma e.V. (2004)

  Kategorie:  Alle    Tiere     -Tierschutzthemen     Tierschutz im Süden Europas   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied