Kategorie:  Alle    Tiere     - Haltung von Haustieren     Hundehaltung / Hundeerziehung   

Kastration und Sterilisation

Abb

Aufgrund der weiterhin steigenden Zahl von Hunden in Deutschland ist aus Tierschutzgründen die Kastration bzw. Sterilisation ratsam.

Bei der Kastration werden dem Rüden die Hoden und der Hündin Eierstöcke und Gebärmutter entfernt. Hingegen werden bei der Sterilisation lediglich die Samenstränge des Rüden bzw. die Eileiter der Hündin abgebunden. In der Regel wird bei beiden Geschlechtern die Kastration vorgezogen, da sie beim Rüden unter Umständen unerwünschtes Verhalten wie z.B. Aggression mindert und bei der Hündin die Läufigkeitserscheinungen ausbleiben.

 

 

Quelle:
Text: Copyright VIER PFOTEN - Stiftung für Tierschutz
Foto: www.pixelio.de

  Kategorie:  Alle    Tiere     - Haltung von Haustieren     Hundehaltung / Hundeerziehung   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied