Kategorie:  Alle    Tiere     - Haltung von Haustieren     Hundehaltung / Hundeerziehung   

Hunde in der Stadt

Abb Während für die einen der Hund ihr bester Freund ist, ist er für die anderen nichts weiter als ein Tretminenproduzent. Gerade in Städten prallen die Gegensätze zwischen Hundefreunden und -gegnern am stärksten aufeinander. Damit sich das städtische Miteinander möglichst konfliktfrei gestaltet, sollten Hundehalter folgende „Benimmregeln“ einhalten:

  • Beseitigt konsequent die Hinterlassenschaften Eures Hundes.
  • Achtet in Grünanlagen darauf, dass Euer Hund sein Geschäft nicht auf Liege- und Spielwiesen verrichtet. Kinderspielplätze und Sandkästen sind für Hunde selbstverständlich tabu.
  • Bedenkt, dass andere Menschen vor Eurem Hund Angst haben könnten. Nehmt Euren Hund in unüberschaubaren Situationen an die Leine. Den häufig verwendete Satz „Der tut nichts, der will doch nur spielen.“ solltet Ihr nach Möglichkeit vermeiden.
  • Informiert Euch über die in Eurer Stadt geltenden gesetzlichen Vorgaben zur Hundehaltung und richten Euch nach diesen.

 

 

Quelle:
Text: Copyright VIER PFOTEN - Stiftung für Tierschutz
Foto: www.pixelio.de

  Kategorie:  Alle    Tiere     - Haltung von Haustieren     Hundehaltung / Hundeerziehung   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied