Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Verkehr     Autos / Kraftfahrzeuge     Mercedes   

Mercedes C-Klasse

Seit 1926 gibt es die deutsche Autofirma Mercedes-Benz. Sie wurde von Gottlieb Daimler und Carl Benz gegründet. Das Markenzeichen - der Mercedesstern - wurde schon im Jahr 1909 als Warenzeichen eingetragen.
Der Name Mercedes ist eigentlich ein Mädchenname. So hieß nämlich die Tochter eines Geschäftsmannes, der bereits im Jahr 1900 bei der Daimler-Motoren-Gesellschaft von Herrn Gottlieb Daimler 36 Fahrzeuge kaufte.
Der Name Mercedes wurde 1902 als Autoname übernommen.

Abb

Im Motorsport feierte Mercedes viele Erfolge. Besonders erfolgreich waren die sogenannten „Silberpfeile“ in den 30er-Jahren.
1955 hörte man allerdings mit dem Motorsport auf, weil es beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans einen schlimmen Unfall mit vielen Todesopfern gab.
Erst 33 Jahre später beteiligte man sich wieder am Motorsport. Seit 1995 bildet Mercedes mit McLaren das Team Mercedes-McLaren in der Formel 1.
Im Jahr 2007 siegte Fernando Alonso auf einem Mercedes- McLaren beim Großen Preis von Europa auf dem Nürburgring.

Abb

Seit 1993 gibt es die C-Klasse. Sie löste den Mercedes 190 ab, der bis dahin der kleinste Mercedes war.
Im März 2007 kam die dritte Modellgeneration der C- Klasse auf den Markt, die auch auf den Fotos zu sehen ist.
Autos der C-Klasse gibt es als Limousine, Kombi oder Sportcoupé. Es gibt verschiedene Benzin- und Dieselmotorenangebote von 156 PS bis 272 PS.
Der stärkste Motor wird der C 63 AMG sein. Er hat einen Hubraum von 6.208 ccm mit 457 PS.

Abb

Technische Daten C 200

Zylinder: 4

Hubraum: 2.148 cm³

Leistung: 184 PS bei 5.000 Umdrehungen/min

Höchstgeschwindigkeit: 235 km/h

Beschleunigung: 8,6 Sekunden von 0 - 100 km/h

Gewicht: 1.560 kg

Verbrauch: 8,1 Liter auf 100 km

Länge: 4,57 m

Breite: 1,76 m

Höhe: 1,46 m

Preis: ab 32.070,50 Euro (2007)

 

Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Verkehr     Autos / Kraftfahrzeuge     Mercedes   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2020 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied