Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Verkehr     Autos / Kraftfahrzeuge     Lamborghini   

Lamborghini Gallardo Superleggera

Lamborghini ist eine italienische Autofirma, die bereits 1948 gegründet wurde. Allerdings wurden zuerst Traktoren hergestellt. 1964 begann man mit der Produktion von exclusiven Sportwagen.

Grund dafür soll die Unzufriedenheit vom Sportwagen-Liebhaber Ferruccio Lamborghini mit seinem Ferrari gewesen sein. Er machte daraufhin Enzo Ferrari Verbesserungsvorschläge für den Ferrari. Enzo Ferrari lehnte diese aber mit dem Hinweis ab, dass Ferruccio Lamborghini wohl mehr Ahnung von Traktoren als von Sportwagen habe.
Um das Gegenteil zu beweisen, gründete Ferruccio Lamborghini die Firma Automobili Lamborghini. Als Markenzeichen wählte er Murciélago. Dies war ein legendärer Kampfstier, der am 5. Oktober 1879 nach 24 Schwertstichen einen Stierkampf überlebte und daraufhin begnadigt wurde.
Auch die Namen der Autos sind - bis auf den Lamborghini Countach - Namen berühmter Kampfstiere.

Abb

Ab 1972 geriet die Firma in große wirtschaftliche Schwierigkeiten. Die Sportwagenabteilung wechselte mehrmals den Besitzer. Heute (2007) gehört die Firma zu Audi und somit zur Volkswagen-AG.

Es gibt von Lamborghini heute zwei Grundmodelle. Einmal der neuere Gallardo als Einstiegs- und der Murciélago als Topmodell. Zusätzlich werden beide Modelle ab dem Jahr 2005 auch als Cabrio angeboten. Damit sollen mehr Käufer angesprochen werden.

Abb

Seit dem Jahr 2003 gibt es den Lamborghini Gallardo. Im Gegensatz zu den anderen Lamborghinis hat er keine Scherentüren, die oft fälschlicherweise Flügeltüren genannt werden.
Bis 2007 wurden 5.000 Gallardos gebaut. Damit löste er den bisher am meisten gebauten Lamborghini (Lamborghini Diablo 2.904 Stück) ab. Es gibt verschiedene Sondermodelle, die entweder in einer anderen Lackierung zu haben sind oder wie der Lamborghini Gallardo Superleggera 100 kg leichter sind.
Der Lamborghini Gallaro Superleggera wurde 2007 auf dem Genfer Automobilsalon vorgestellt. Er ist 100 kg leichter als der normale Gallardo und besitzt eine Motorhaube aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff. Die Heck- und Seitenscheiben sind aus Polycarbonat und tragen somit auch zur Gewichtsersparnis bei. Auch die Auspuffanlage mit ihren Endrohren ist leichter als bei einem normalen Gallardo.

Abb

Technische Daten Lamborghini Gallardo Superleggera

Zylinder: 12

Hubraum: 4.961 cm³

Leistung: 530 PS bei 8.000 Umdrehungen/min

Höchstgeschwindigkeit: 315 km/h

Beschleunigung: 3,8 Sekunden von 0 - 100 km/h

Beschleunigung: 13,1 Sekunden von 0 - 200 km/h

Länge: 4,30 m

Breite: 1.90 m

Höhe: 1,16 m

Leergewicht: 1.330 kg

Verbrauch: 17 Liter auf 100 km

Preis: ab 187.604 Euro

Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Verkehr     Autos / Kraftfahrzeuge     Lamborghini   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied