Kategorie:  Alle    Jahreszeiten     Die Jahreszeit Winter     Wintergeschichten - Fehlerlesen   

Patty Pinguin und Ede Eisbär

Klicke auf den Abspielknopf, um dir die Geschichte genau anzuhören!

Wie viele Wörter fehlen in dem gesprochenen Text? 

Abb

Patty Pinguin und Ede Eisbär

Ein komischer Titel für eine Geschichte - wirst du jetzt sicher denken - oder?

Denn Pinguine gibt es ja nur auf der Südhalbkugel der Erde, und Eisbären leben ausschließlich in der Arktis - also in der Polarregion um den Nordpol.

Folglich können sich Pinguine und Eisbären auch nie begegnen. Da hast du natürlich völlig recht, im wirklichen Leben wissen sie nichts voneinander.

Schade eigentlich, habe ich mir gedacht.

Aber man darf ja zum Glück Geschichten erfinden, und in erfundenen Geschichten sind die tollsten Dinge möglich.

 

Abb

Patty Pinguin war anders als die anderen Pinguine. Vor allem aber war er furchtbar neugierig und unternehmungslustig.

Immer nur nach Fischen zu tauchen und im kalten Eis herumzustehen, war ihm einfach zu langweilig.

„Es muss doch mehr auf der Welt geben, als Eis, Wasser, Fische und all die anderen Pinguine, die ich schon kenne und die alle gleich aussehen," dachte er.

Also setzte er sich für alle Fälle seine warme, rote Wintermütze auf.

„Man weiß ja nie, ob es nicht doch irgendwo noch kälter ist, als hier!" murmelte er vor sich hin.

Und weil Patty Pinguin nicht wusste, ob es überall auf der Welt Fische gibt, packte er sich sicherheitshalber ein paar besonders dicke Exemplare als Wegzehrung in einen Beutel. Sein Fotoapparat musste natürlich auch mit, denn

Patty hatte die Vermutung, dass es bestimmt eine Menge spannender Dinge da draußen zu sehen gab.

„Bis bald!" rief er den anderen Pinguinen noch zu, bevor er sich auf den Weg machte.

Aber die schüttelten nur mit dem Kopf, denn die verrückten Ideen, die Patty immer hatte, waren ihnen völlig unverständlich.

Nachdem Patty eine ganze Weile durch viel Schnee und Eis gelaufen war, kam er an einen Wegweiser mit drei Pfeilen.

Es stand zwar nichts darauf, aber das war auch unwichtig, denn lesen konnte Patty sowieso nicht.

Er entschied sich, in Richtung des grünen Pfeils weiterzumarschieren.

Grün fand er einfach toll, denn dort wo er lebte, gab es nichts Grünes.

Stunden später - Patty Pinguin war schön völlig erschöpft vom Laufen - und wollte sich eigentlich gerade in den Schnee legen, um sich erst einmal auszuruhen und auszuschlafen, entdeckte er etwas, das ihn so neugierig machte, dass er doch weiterging.

Wie viele Wörter fehlten in dem gesprochenen Text? 

Klicke auf die richtige Lösung!

4 Wörter ----- 5 Wörter ----- 6 Wörter ----- 7 Wörter ----- 8 Wörter

Wenn du die richtige Lösung findest, geht die Geschichte weiter!

 

Quelle:
Grafik: Copyright © 2007 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsgesellschaft mbH und deren Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten.
Text und mp3: www.grundschulmaterial.de

  Kategorie:  Alle    Jahreszeiten     Die Jahreszeit Winter     Wintergeschichten - Fehlerlesen   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied