Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Talsperren und Seen     Silbersee II   

Silbersee II - allgemein

Der Silbersee II ist einer von vier Seen, die einen Seenverbund zwischen den Städten Haltern und Dülmen bilden.
Der Silbersee I dient der Quarzsandgewinnung und war bis zum Jahr 2004 ein Badesee.
Der Silbersee III ist Naturschutzgebiet.
Der Silbersee IV ist ganz klein. Hier wird ausschließlich Quarzsand gewonnen.

Abb

Seit dem Jahr 2005 wird der Silbersee II neben der Quarzsandgewinnung auch als Badesee genutzt.
Im südlichen Teil des Sees gibt es einen 800 m langen Sandstrand, an dem sich auch eine Tauchschule sowie eine Wacheinrichtung des Deutschen Lebensrettungsdienstes befindet.

Abb

Im Sommer tummeln sich an dem Sandstrand, der extra angespült wurde, bis zu 15.000 Menschen täglich.

Abb

Ab dem Jahr 2008 ist auf dem Silbersee II auch das Surfen erlaubt.
Der Silbersee II ist etwa 700 m lang und an der breitesten Stelle ungefähr 400 m breit.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Talsperren und Seen     Silbersee II   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Lernwerkstatt für das iPad Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2023 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied