Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Verkehr     Autos / Kraftfahrzeuge     Motorräder und Motorroller   

NSU Prima D

1873 gründete Christian Schmidt und Heinrich Stoll das Unternehmen NSU.
Anfangs sollten Strickmaschinen hergestellt werden, aber ab 1886 baute man Fahrräder.
Ab 1901 wurden Motorräder entwickelt.
In der Mitte der 1950er Jahre baute NSU die meisten Zweiräder auf der Welt.

Abb

Der NSU Prima D wurde von 1956 bis 1964 insgesamt 29.110 mal gebaut und war somit mitverantwortlich für die Motorrollerbegeisterung dieser Zeit. Er hatte einen Einzylinder-Zweitaktmotor, eine Dreigang-Drehgriffschaltung und einen Kardanantrieb.

Abb

Technische Daten

Zylinder: 1

Hubraum: 146 cm³

Leistung: 6,2 PS bei 5.200 Umdrehungen/min

Höchstgeschwindigkeit: 80 km/h

Leergewicht: 131 kg

Baujahr: 1957

Abb

Quelle: Fotos mit freundlicher Genehmigung www.zwotakt.de Die Verwendungserlaubnis gilt nur für die Wissenskarten.
Die Bildvorlagen dieser Seite dürfen in keinem anderen Zusammenhang verwendet werden.

  Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Verkehr     Autos / Kraftfahrzeuge     Motorräder und Motorroller   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied