Kategorie:  Alle    Tiere     Vögel     Enten- und Gänsevögel     Stockente   

Stockenten - Mutationen

Die Stockenten sind die wilde Stammform unserer Hausenten. Sie sind - wie viele andere Tier- und Pflanzenarten auch - dem Menschen in die Städte gefolgt und haben sich zu teilweise sehr zahmen und zutraulichen Stadtenten entwickelt, die du fast überall dort finden kannst, wo Wasser ist.

Heute gibt es kaum noch einen Stadtpark ohne Enten. Oftmals aber sind diese Stadtenten kaum noch als Stockenten zu erkennen.

Abb

Durch die Paarung der Stockenten mit entkommenen Hausenten der unterschiedlichsten Färbung, mit Hochbrutflugenten und durch Erbsprünge, die man als Mutationen bezeichnet, treten viele Farbabweichungen auf.

So gibt es reinweiße, fast schwarze, rötliche, und gescheckte Formen der Gefiederfärbung.

Abb

Die auf den Fotos abgebildete fast weiße Ente ist ein Beispiel für die mögliche verblüffende Farbenvielfalt des Gefieders.

Quelle:
Fotos: Copyright © 2007 Medienwerkstatt Mühlacker (MF)
www.grundschulmaterial.de

  Kategorie:  Alle    Tiere     Vögel     Enten- und Gänsevögel     Stockente   



Lernwerkstatt für das iPad Grundschulmaterial.de


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2023 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied