Kategorie:  Alle    Menschlicher Körper     Ernährung     Obst     Obstsorten   

Honig-Pomelo

Die Pomelo ist eine Rückkreuzung zwischen Pampelmuse und Grapefruit. Diese Kreuzung ist in Israel entstanden und wächst hauptsächlich in den tropischen Ländern. Die ersten Pomelos kamen 1974 nach Deutschland.

Abb

Die Pomelo hat eine weißgelbe bis grüne Schale, die recht dick ist. Das rötliche Fruchtfleisch schmeckt süßlich-säuerlich. Bevor man es isst, sollte man es von seiner Außenhaut befreien. Obwohl die Pomelo kalorienarm und reich an Vitam C ist, ist sie zum reinen Verzehr nicht so gut geeignet. Man macht daraus besser Marmelade, benutzt sie für Obstsalat oder presst sie aus.
Die Honig-Pomelo kommt aus China. Sie ist wesentlich größer und schwerer als eine normale Pomelo.

Abb

Die Honig-Pomelo auf den Fotos ist 19 cm hoch, hat einen Umfang von 50 cm, einen Durchmesser von 15 cm und wiegt 1.600 Gramm.
Sie hat im November 2007 2,49 Euro gekostet.
Zum Größenvergleich siehst du noch eine Apfelsine und eine Zitrone.

Abb

Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Menschlicher Körper     Ernährung     Obst     Obstsorten   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2020 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied