Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Verkehr     Autos / Kraftfahrzeuge     VW     Golf   

VW Golf GTI W12 650

VW ist die Abkürzung für Volkswagen.
Die deutsche Autofirma heißt eigentlich Volkswagen AG und hat ihren Hauptsitz in Wolfsburg (Niedersachsen).
In Europa gibt es keinen größeren Autohersteller.

Die Produktion eines preiswerten Volkswagens wurde schon 1933 gefordert.
Ein Werk zur Herstellung solcher Autos wurde 1939 fertig gestellt.
Wegen des 2. Weltkrieges konnten aber keine Autos gebaut werden.
So wurde der erste VW Käfer erst 1946 gebaut.
Schon 9 Jahre später feierte man im Wolfsburger Werk die Herstellung des einmillionsten VW Käfers.

Abb

Im Jahr 2007 hat Volkswagen den bis dahin stärksten VW Golf GTI als Studie vorgestellt.
Zu sehen war er beim VW Golf GTI Treffen am Wörthersee (Österreich).

Abb

Dieser Golf GTI W12 650 hat eine umgebaute Karosserie.
Sie ist 12 cm breiter und wurde um 8 cm abgesenkt.
Um den großen Motor einbauen zu können, wurde einfach die Rückbank entfernt.
Dieser Golf besitzt damit einen Mittelmotor.

Abb

Der 6-Liter-Biturbo-12-Zylinder-Motor leistet 650 PS und verhilft dem VW Golf GTI W12 650 zu einer Spitzengeschwindigkeit von 325 km/h.
Der Sprint bis zur 100 km/h Marke dauert nur 3,7 Sekunden.

Abb
Quelle: Fotos: mit freundlicher Genehmigung www.volkswagen.de Die Verwendungserlaubnis gilt nur für die Wissenskarten.
Die Bildvorlagen dieser Seite dürfen in keinem anderen Zusammenhang verwendet werden.

  Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Verkehr     Autos / Kraftfahrzeuge     VW     Golf   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2020 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied