Kategorie:  Alle    Menschlicher Körper     Ernährung     Lebensmittel   

Eier

Eier und ihre Inhaltsstoffe 

Abb Unsere Frühstückseier stammen in der Regel von Hühnern. Aber auch anderes Geflügel legt essbare Eier, wie zum Beispiel die Wachtel, die Gans oder die Ente. Solche Eier sind oft sehr teuer und werden nur selten angeboten. Eier enthalten viele Vitamine, Mineralstoffe und Eiweiß. Das verwundert nicht sonderlich, da aus solch einem Ei schließlich ein Küken entstehen soll.

Ausbrüten 

Abb Das Küken bildet sich allerdings nur, wenn die Henne das Ei auch wirklich ausbrütet. Ausbrüten bedeutet, dass sich die Henne auf das Ei setzt und ihm so Wärme schenkt. Nach 21 Tagen würde aus dem Ei dann ein Küken schlüpfen. Das verhindert der Bauer, indem er die Eier jeden Tag einsammelt. Die Henne legt dann immer wieder ein Ei.

 

 

  Kategorie:  Alle    Menschlicher Körper     Ernährung     Lebensmittel   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied