Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Verkehr     Essen Motor Show   

Essen Motor Show 2007 allgemein

Die Automobilmesse "Essen Motor Show" findet einmal im Jahr (Ende November/Anfang Dezember) in den Messehallen in Essen (Nordrhein-Westfalen) statt.
Hauptsächlich geht es bei dieser Mese um das Thema "Tuning".
Es werden aber auch aktuelle Auto-Modelle sowie zahlreiche Fahrzeuge für den Rennsport vorgestellt.

Abb

Der Begriff "Tuning" bedeutet eigentlich "Feinabstimmung". Früher wurde darunter in erster Linie die Feinabstimmung des Motors zur Leistungssteigerung, die Veränderung der Karosserie zur Erzielung einer besseren Aerodynamik sowie die Verbesserung des Fahrwerks verstanden.

Abb

Heute wird der Begriff "Tuning" nicht mehr so eng gesehen. Viele Autofahrer möchten ein ganz persönliches Auto, was sich von den anderen Autos unterscheidet. Deshalb zählt auch schon eine einfache Lackverschönerung oder der Einbau einer guten Musikanlage zum Tuning.
Zwar gibt es auch weiterhin getunte Autos mit stärkeren Motoren, breiteren Reifen, tiefer gelegtem Fahrwerk, Spoilern und anderen Außenanbauten ...
- aber dem allgemeinen Umweltschutz-Trend folgend ist auch eine Drosselung des Spritverbrauchs eine Art des Tunings.

Abb

Bei allen Arten von Tuning muss man aber beachten, dass nicht alles, was einem gefällt, auch erlaubt ist. Bei bestimmten Änderungen an Motor, Getriebe, Karosserie und so weiter ist es erforderlich, dass sie ordnungsgemäß im Fahrzeugschein eingetragen werden.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Verkehr     Essen Motor Show   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Lernwerkstatt für das iPad Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2023 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied