Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Niedersachsen     Städte     Osnabrück   

Osnabrücker Bürgerhaus - 1586

Das Haus Willmann

Fachwerk mit variiertem Sonnenraddekor zwischen vorkragenden Brandmauern

Abb

Das Haus Willmann ist das letzte repräsentative Fachwerkhaus aus der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts.
Es befindet sich bereits seit 1889 im Besitz der Familie Willmann.
Es wurde von den Kleinschnittkern, einer Berufsgruppe von Handwerkern, welche über Tischler- und Zimmermannsarbeiten hinaus Häuserfronten mit kräftigem Schnitzwerk schmückten, erbaut.
Einfache Häuser trugen nur schlichte Knaggen, auf denen das Haus mit den Schwellen vorkargte.
Anders ist es bei diesem Giebel, welcher die großen Brände von 1613 und des letzten Krieges heil überstanden hat. Er stellt ein schönes und bodenständiges Zeugnis des versunkenen Kleinschnittkerhandwerks dar.

Abb

In der Mitte der Fassade ist der Sündenfall im Paradies dargestellt. Dieses Paradiesmotiv wurde nur am bräutlichen Hausrat, wie am Brautbett, Brauttruhen und an anderen Gaben für die Braut verwandt. Es spricht dafür, dass dieses alte Haus vor 400 Jahren als Heim für ein neuvermähltes Paar errichtet wurde.

Abb

Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Niedersachsen     Städte     Osnabrück   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied