Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Münsterland     Münster     Der Prinzipalmarkt - Münsters Gute Stube   

Der Prinzipalmarkt - Münsters Gute Stube

Abb

Östlich des St.-Paulus-Doms liegt das Zentrum der Stadt Münster mit dem Prinzipalmarkt.

Die hohen Giebelhäuser mit ihren Bogengängen gehören ebenso wie das Rathaus in ihrer Mitte zu den Wahrzeichen der Stadt.

Diese Altstadt wurde im Krieg fast völlig zerstört. Später wurde sie aber sehr schön in ihren alten Straßenzügen wieder aufgebaut.

Der Wiederaufbau geschah in Anlehnung an die alten Formen, so dass das einzigartige Gesamtbild ist wiederhergestellt ist.

Die Häuser am Prinzipalmarkt sind Ausdruck des stolzen Bürgersinns der reichen münsterschen Kaufleute.

Abb

Seit 1170 haben Generationen von Händlern an dieser einmaligen Straße gebaut und schon seit dem Mittelalter kaufen die Menschen - geschützt von den Arkaden - bei jedem Wetter auf dem Prinzipalmarkt ein.

Die Münsteraner nennen den Prinzipalmarkt liebevoll "Gute Stube" und schließen auch gleich die angrenzenden Straßen mit ein, die Rothenburg auf der einen Seite und Drubbel, Roggenmarkt und Bogenstraße auf der anderen Seite.

Der Name Prinzipalmarkt bedeutet Hauptmarkt, im Unterschied zu Roggenmarkt, Fischmarkt u.a.

 

Abb

Sowohl hier als auch in den beiden Fußgängerzonen Salzstraße und Ludgeristraße zeigt sich die Einkaufsstadt Münster von ihrer anspruchvollsten Seite, mit vielen kleinen exklusiven Geschäften und großen Kaufhäusern.

Das Erscheinungsbild Bebauung am Prinzipalmarkt wird durch gereihte Giebelhäuser geprägt.

Eine Besonderheit daran ist, dass es keinen Giebel gibt, der dem anderen gleicht.

An der Nordseite wird der Platz durch den Turm der Lambertikirche abgeschlossen.

An der Südseite des Prinzipalmarktes steht der Stadthausturm.

Die wesentlichen Gestaltungselemente sind der Baumberger Sandstein, der auch beim Wiederaufbau nach dem 2. Weltkrieg verwendet wurde und die Bogengänge im Erdgeschoss der Häuser an der Ost- und Westseite des Prinzipalmarktes.

Das bekanntestes Gebäude des Prinzipalmarktes ist das historische Rathaus.

 

Quelle:
Fotos: Copyright © 2007 Medienwerkstatt Mühlacker (MF)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Münsterland     Münster     Der Prinzipalmarkt - Münsters Gute Stube