Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Münsterland     Münster     Das historische Rathaus von Münster   

- Das historische Rathaus von Münster

Abb

Das historische Rathaus von Münster - auch Bogenhaus genannt - ist mit seinem Friedenssaal als Stätte des Westfälischen Friedens weltbekannt und neben dem St. Paulus Dom eines der Wahrzeichen der Stadt Münster.

Es stammt aus dem 14. Jahrhundert.

Im zweiten Weltkrieg wurde es durch den Einschlag von Brandbomben schwer beschädigt.

Der prachtvolle Schaugiebel verlor dabei seinen Halt und stürzte auf den Prinzipalmarkt.

Nur die unteren Bögen sowie zwei Maßwerkfenster des ersten Stockwerkes überstanden den Bombeneinschlag.

Der Wiederaufbau des historischen Rathauses dauerte bis ins Jahr 1958.

Dabei wurde ganz besonders darauf geachtet, das Gebäude originalgetreu wieder herzustellen.

Die gesamte Innenarchitektur des Friedenssaals mit der Holzvertäfelung, den Kronleuchtern und den Gemälden war schon zu Beginn des 2. Weltkriegs ausgelagert worden und konnte so gerettet werden.

Abb

 

Mit seinem großartigen Giebel und den wunderschönen Rundbögen gilt es architektonisch als eines der bedeutendsten Baudenkmäler und als einer der schönsten Profanbauten der Gotik.

Die drei Speicherluken in der Giebelmitte weisen darauf hin, dass der Dachboden einst das Warenlager der Kaufleute war.

Sehenswert ist auch der Friedenssaal des Rathauses, der mit Schnitzereien aus der Zeit der Gotik verziert ist und Bilder der Gesandten von früheren Friedensverhandlungen enthält.

20 bedeutende Staatsoberhäupter Europas trugen sich hier 1998 in das Goldene Buch der Stadt Münster ein, um anschließend die Europaratsausstellung zu eröffnen.

Hier im Friedenssaal von Münster wurde auch am 15. Mai des Jahres 1648 der spanisch-niederländische Frieden beschworen.

 

Abb

Ein erstes Versammlungshaus gab es an der Stelle des heutigen Gebäudes schon im 12. Jahrhundert.

Bei diesem ersten Bau eines Rathauses handelte es sich um einen einfachen und schnell errichteten Fachwerkbau, der später durch einen Steinbau ersetzt wurde.

Dieser Steinbau ist für das Jahr 1250 bereits als Versammlungsort der Schöffen bezeugt.

Das untere Geschoss dieses Gebäudes ist der heutige Friedenssaal, in dem während des Westfälischen Friedenskongresses zwischen 1643 und 1648, der Dreißigjährige Krieg in Europa beendet wurde.

Als eine der wichtigsten Voraussetzungen für diese Friedensverhandlungen galt es zunächst, zwei Städte als Verhandlungsorte zu wählen, die auf neutralem Gebiet lagen.

Die Städte Münster und Osnabrück erfüllten damals diese Voraussetzungen, und so begannen in beiden Städten ab 1643/1644 die Friedensverhandlungen.

In Osnabrück fanden die Verhandlungen mit den Gesandten des Kaisers, mit denen der Stände und der protestantischen Schweden statt, während sich in Münster die kaiserlichen Abgeordneten mit denen des französischen Königs trafen.

Nach fünfjährigen Verhandlungen wurden die Friedensverträge dann im Jahre 1648 unterzeichnet.

Abb

Der westfälische Friede gilt als Geburtsstunde der Niederlande, nachdem Spanien und sieben niederländische Provinzen nach 80 Jahren Frieden schlossen und den Niederlanden ihre Unabhängigkeit gewährt wurde.

Damit war es in Europa zum ersten Mal gelungen, einen Krieg nicht militärisch, sondern mit Verhandlungen zu beenden.

Die 37 Portraits an den Wänden des Friedenssaals erinnern heute noch an diese Friedensverhandlungen.

Schon bald nach dem Friedensschluss ließ der Rat der Stadt diese Portraits der wichtigsten Teilnehmer an den Verhandlungen zum Gedächtnis an die jahrelangen Friedensverhandlungen anbringen.

Heute ist das Rathaus eine der Hauptattraktionen für Touristen, die nach Münster kommen.

Es wird hauptsächlich für kulturelle oder repräsentative Anlässe wie zum Beispiel dem großen Bankett zum 350-jährigen Jubiläum des Westfälischen Friedens oder für offizielle Empfänge in der Stadt genutzt.

 

Ratssitzungen finden hier allerdings immer noch statt, wenn auch nicht in der Ratskammer, sondern im Festsaal des Rathauses.

 

Quelle:
Fotos: Copyright © 2007 Medienwerkstatt Mühlacker (MF)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Münsterland     Münster     Das historische Rathaus von Münster