Kategorie:  Alle    Tiere     Vögel   

Heckenbraunelle

Abb

Die Heckenbraunelle ist ein unscheinbarer, kleiner Singvogel von etwa 15 cm Größe, der dem Haussperling etwas ähnlich sieht.

Doch man kann die Heckenbraunelle an ihrem zierlichen und spitzen Schnabel gut erkennen und auch vom Haussperling unterscheiden.

Der Kopf der Heckenbraunelle ist grau, die Wangen und der Scheitel sind bräunlich.

An der Kehle und der Brust ist das Gefieder grau, während der Körper braun mit einer leichten, dunklen Längsstreifung ist.

Die Beine der Heckenbraunelle sind rötlich gefärbt.

Heckenbraunellen kommen das ganze Jahr über in Mittel- und Westeuropa und auch in Teilen Südeuropas vor. Bei ihnen handelt es sich um Teilzieher.

Einige Vögel ziehen noch sehr spät in wärmere Gebiete, während viele von ihnen auch nicht wegziehen und bei uns überwintern.

Abb

 

Sie leben bevorzugt in Nadel- und Mischwäldern - doch auch in Parks und Gärten mit dichtem Bewuchs kannst du sie entdecken.

Doch man muss schon sehr genau hinsehen, um eine Heckenbraunelle zu entdecken, da sie sich gerne am Boden aufhalten und meistens die Deckung von Sträuchern suchen.

Ihren Nistplatz errichten sie in dichtem Gehölz, Hecken und Büschen zwischen Kräutern.

Hier suchen sie auch bevorzugt ihre Nahrung, die vor allem aus Kleininsekten und Spinnen besteht.

Das napfförmige Nest besteht aus Halmen und wird mit Moos, Haaren und Federn ausgepolstert. Es gibt zwei Jahresbruten im April und im Juli.

Die auffallend gefärbten Eier werden im April oft ein Opfer von Nesträubern, so dass die erste Brut meistens verloren geht.

Ein Gelege besteht aus drei bis sechs grünblau gefärbten Eiern und wird 13 bis 14 Tage vorwiegend vom Weibchen bebrütet.

Die Jungen werden von beiden Eltern noch etwa 11 bis 14 Tage gefüttert.

 

 

Quelle:
Fotos: Copyright © 2007 Medienwerkstatt Mühlacker (MF)

  Kategorie:  Alle    Tiere     Vögel   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de