Kategorie:  Alle    Persönlichkeiten     Philosophen und Lehrer   

Adam Riese

Abb Der (Erfurter) Rechenmeister Adam Ries (auch Adam Riese genannt) wurde 1492 in Staffelstein (Franken) geboren.
Sein genaues Geburtsdatum ist nicht bekannt. In Erfurt lebte er von 1518 - 1522 und wohnte in der Drachengasse, ganz nahe der Universität.

Erfurt war zu dieser Zeit eine wichtige Handelsstadt. Kaufleute handelten hier mit allen Waren, die es damals gab,
z. B. Vieh, Gewürzen und Stoffen.

Zum Ausrechnen der Warenpreise nahmen sie sich oft Rechenmeister, welche sich mit allen Geldsorten sowie deren Umrechnung auskennen mussten.
Einer dieser Rechenmeister war Adam Ries. Damit möglichst viele Menschen das Rechnen erlernen konnten, entwickelte er Rechenbücher in deutscher Sprache und eröffnete eine Rechenschule.

Das erste Buch mit dem Titel "Rechnung auff der linihen" gab er im Jahre 1518 heraus. Darin beschrieb er das Rechnen auf den Linien des Rechenbretts mit Hilfe von Rechenplättchen.

 

Abb 522 erschien ein zweites Buch. Es hieß "Rechnung auff der Linihen und der Federn". Darin beschrieb er das Rechnen mit dem Rechenbrett, das Aufschreiben von Aufgaben und vielfältige Übungen.

 

Abb 1522/23 siedelte Adam Ries nach Annaberg (Sachsen) über. Dort gab er 1550 sein drittes Rechenbuch mit dem Titel "Rechnung nach der Lenge auf den Linihen und Federn" heraus.

Im Jahre 1559 starb Adam Ries in Annaberg.

Seine Bücher waren sehr gefragt und ungefähr 200 Jahre im Gebrauch. Im Laufe der Jahrhunderte wurden ihm zu Ehren Münzen geprägt, Büsten und Denkmale errichtet, Porträts gemalt und Gedenkbriefmarken gedruckt.
Die Bürger der Stadt Erfurt benannten eine Straße nach Adam Ries. Noch heute hört man das geflügelte Wort
"... nach Adam Ries ...",
womit man die Richtigkeit eines Rechenergebnisses bekräftigt.

 

Abb Hier siehst du eine Adam Ries Münze

Kannst du folgende Fragen beantworten?

1. Wann und wo wurde Adam Riese geboren?
2. Was benötigte man zum Rechnen mit dem Rechenbrett?
3. Wann und wo starb Adam Ries?

 

Quelle: Text: Reinhard Schmidt
Abbildungen: www.adam-ries.de

  Kategorie:  Alle    Persönlichkeiten     Philosophen und Lehrer   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied