Kategorie:  Alle    Naturerscheinungen     Weltall     Planeten   

Planet Mars

Steckbrief

Entfernung zur Sonne: 228 Millionen km

Dauer eines Umlaufs um die Sonne: 686,98 Erd-Tage

Dauer einer Umdrehung um die eigene Achse: 24,6 Stunden

Äquatordurchmesser: 6786 km


Abb

Besonderheiten des Planeten Mars

Der Mars hat den halben Durchmesser der Erde und etwa ein Neuntel der Masse. Ein Tag auf dem Mars, also eine Umdrehung des Mars um seine eigene Achse, dauert eine halbe Stunde länger als auf der Erde. Der Mars braucht etwa zwei Erdenjahre, bis er einmal um die Sonne gelaufen ist.

Der Mars selbst besteht aus ca. 16% Eisen, das gibt ihm die rote Farbe, denn auch auf dem Mars rostet Eisen. Neben Eisen gibt es noch viel Schwefel auf dem Mars.

Die Atmosphäre um den Mars besteht hauptsächlich aus Kohlendioxid (ca. 95%), das ist das Gas, was wir und die Tiere ausatmen und die Pflanzen "einatmen". Sauerstoff gibt es nur ganz wenig (ca. 0.15%), zu wenig für uns zum Atmen. Die Atmosphäre schützt den Mars nicht davor, dass tausende von kleinen Gesteinen aus dem Weltall auf ihn wie Geschosse niederregnen.

Größenvergleich Erde - Mars

Abb


Quelle: NASA/JPL/MSSS

  Kategorie:  Alle    Naturerscheinungen     Weltall     Planeten   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied