Kategorie:  Alle    Naturerscheinungen     Vulkane     - Vulkanische Begriffe   

Vulkanausbruch - (Eruption)

Ein Vulkanausbruch ist der Ausstoß von Lava, Asche, Gasen, Schlacken und Blöcken aus einem Lavaschlot.

Dabei entleert sich die Magmakammer des Vulkans.

Die Ursache liegt darin, dass in einer Tiefe um 100 km Temperaturen von 1000 - 1300 °C herrschen.

Das schmelzende Gestein steigt nach oben und verbleibt in den Magmakammern. Wenn der Druck dort zu groß wird, bricht ein Vulkan aus.

Je nach der Zusammensetzung der Magmamassen kommt es entweder zu Oberflächeneruptionen (effusive Ausbrüche) , bei denen das Magma großflächig herausfließt, oder zu explosiven Eruptionen, bei denen das Magma in Form von Lockermasse, d.h. als Asche, Bomben oder Schlacken, herausgeschleudert wird.

Abb

Quelle:
Foto: http://volcanoes.usgs.gov
Photograph by J.W. Ewert on 5 October 1998
Eruption column caused by a vulcanian-type explosive eruption rises above Tavurvur Volcano in Rabaul Caldera, Papua New Guinea.

  Kategorie:  Alle    Naturerscheinungen     Vulkane     - Vulkanische Begriffe   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de