Kategorie:  Alle    Naturerscheinungen     Vulkane     - Vulkanische Begriffe   

Maare

Als Maare bezeichnet man trichterförmige Vertiefungen, die meistens mit Wasser gefüllt sind.

Diese Seen haben sich in einer Caldera oder in einem Explosionskrater gebildet haben.

Auch in Deutschland gibt es Maare, die auf frühere Vulkanausbrüche zurückzuführen sind. Sie befinden sich in der Eifel und in der Schwäbischen Alb.

Abb

Abb

Quelle:
Foto 1: http://volcanoes.usgs.gov
Photograph by C. Nye on 9 May 1994
Alaska Division of Geological and Geophysical Surveys
Foto 2: http://www.avo.alaska.edu Picture Date: July 05, 1992
Image Creator: Neal, C. A.

  Kategorie:  Alle    Naturerscheinungen     Vulkane     - Vulkanische Begriffe   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de