Kategorie:  Alle    Naturerscheinungen     Vulkane     - Vulkanische Begriffe   

Pele's hair – Peles Haar

Diese merkwürdigen, goldfarbenen Fäden, die wie blondes Haar aussehen, sind unweit des Vulkans Kilauea zu finden.

Zu Ehren der Hawaiianischen Vulkangöttin Pelé werden sie als Peles Haar (Pele's hair) bezeichnet.

Dabei handelt es sich um kleine Lavastücke.

Sie entstehen dadurch, dass Lava in Form von Fontänen oder Kaskaden in die Luft geschleudert, zerrissen, auseinandergezogen und durch den Wind weit fortgeblasen wird.

Einzelne Fäden können weniger als 0,5 mm dick und länger als 2 m sein.

Abb

Quelle:
Foto: http://volcanoes.usgs.gov
Photograph by D.W. Peterson on 27 March 1984

  Kategorie:  Alle    Naturerscheinungen     Vulkane     - Vulkanische Begriffe   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de