Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Verkehr     Autos / Kraftfahrzeuge     Mercedes   

Mercedes-Benz SS 1929

Seit 1926 gibt es die deutsche Autofirma Mercedes-Benz. Sie wurde von Gottlieb Daimler und Carl Benz gegründet. Das Markenzeichen - der Mercedesstern - wurde schon im Jahr 1909 als Warenzeichen eingetragen.
Der Name Mercedes ist eigentlich ein Mädchenname. So hieß nämlich die Tochter eines Geschäftsmannes, der bereits im Jahr 1900 bei der Daimler-Motoren-Gesellschaft von Herrn Gottlieb Daimler 36 Fahrzeuge kaufte.
Der Name Mercedes wurde 1902 als Autoname übernommen.

Abb

Im Motorsport feierte Mercedes viele Erfolge. Besonders erfolgreich waren die sogenannten „Silberpfeile“ in den 30er-Jahren.
1955 hörte man allerdings mit dem Motorsport auf, weil es beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans einen schlimmen Unfall mit vielen Todesopfern gab.
Erst 33 Jahre später beteiligte man sich wieder am Motorsport. Seit 1995 bildet Mercedes mit McLaren das Team Mercedes-McLaren in der Formel 1.
Im Jahr 2007 siegte Fernando Alonso auf einem Mercedes- McLaren beim Großen Preis von Europa auf dem Nürburgring.

Abb

Auf den Fotos ist das älteste Exemplar eines Merceds-Benz SS mit Rennsportkarosserie zu sehen.
Die Bezeichnung "SS" steht für Supersport. Und in der Tat war dieser Mercedes-Benz SS das stärkste, schnellste und teuerste Straßenauto seiner Zeit.
Kein anderer Serienwagen war zu so einer Geschwindigkeit fähig, keiner war so robust, so zuverlässig, standhaft und langlebig.
Damals konnten sich reiche Leute zum Preis von etwa 35.000 Reichsmark entweder ein repräsentatives Haus mit einem großen Garten kaufen - oder aber jenen Mercedes-Benz SS.
Der lieferte aus seinem 7,1 Liter Reihensechszylinder je nach Ausführung 140 bis 170 PS. Wenn der Fahrer das Gaspedal über einen Druckpunkt hinaus durchtrat, wuchtete die über 500 Kilogramm schwere Maschine bis zu 250 PS auf die dünnen Hinterräder - neben dem satten Motordröhnen untermalte lautes Kompressor-Gekreische den Auftritt des je nach Ausführung bis zu 190 km/h schnellen Bollermannes.
Während seiner Bauzeit von 1928 bis 1931 entstanden in Stuttgart-Untertürkheim 107 Exemplare.

Abb

Abb
Quelle: Fotos 1 und 2: Medienwerkstatt Mühlacker (MH) Fotos 3 + 4: Daimler Global Media Site

  Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Verkehr     Autos / Kraftfahrzeuge     Mercedes   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2020 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied