Kategorie:  Alle    Tiere     Meerestiere   

Kraken

Die Kraken gehören zur Klasse der Kopffüßer. Im Gegensatz zu den Tintenfischen haben sie nur acht Arme.

Die meisten Kraken leben auf dem Meeresgrund und benutzen ihre Arme, um sich auf dem Meeresboden zu bewegen.

Abb

Wenn sie sich auf der Flucht befinden, bewegen sie sich nach dem Rückstoßprinzip.

Sie drücken das Wasser aus ihrer Mantelhöhle durch einen Trichter nach draußen und entfliehen mit dem Körper voran. Sie flüchten mit dem Körper voran und ziehen die Arme hinterher.

Die Kraken verfügen über sehr gute Linsenaugen, mit denen sie unter Wasser gut sehen können.

Ihre Arme und mit ihnen die Saugnäpfe sind stark mit Nerven durchzogen und können sich unabhängig vom Gehirn bewegen.

Abb

Sie verfügen über ein sehr leistungsfähiges Gehirn, haben drei Herzen und neun Gehirne. Neben dem Haupthirn hat auch jeder Arm der Krake ein eigenes Hirn.

Kraken ernähren sich von Muscheln, Krabben und Fischen, die sie mit ihren Armen fangen und durch einen Biss mit den Kiefern betäuben.

Wie die anderen Kopffüßer auch sind die Kraken getrenntgeschlechtliche Tiere. Das Männchen befruchtet das Weibchen mit Hilfe eines verlängerten Fangarms.

Abb

Quelle:
Fotos: http://www.photolib.noaa.gov/index.html
Foto 1: NOAA's Coral Kingdom Collection
Location: Northwest Hawaiian Islands
Photo Date: 2004 September
Photographer: Dr. Dwayne Meadows, NOAA/NMFS/OPR
Foto 2: Eye of common octopus.
Image ID: reef1072, NOAA's Coral Kingdom Collection
Location: Coki Beach, St. Thomas, USVI
Photo Date: 2004
Photographer: Becky A. Dayhuff, Environmental Educator
Foto 3: Octopus (Octopus sp.) showing eyes and outflow siphons.
Image ID: reef1112, NOAA's Coral Kingdom Collection
Location: Guam, Mariana Islands
Photographer: David Burdick

  Kategorie:  Alle    Tiere     Meerestiere   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de