Kategorie:  Alle    Mensch und Gemeinschaft     Beleidigungen und Mobbing     Ärger, Streit und Konflikte   

Streitregeln

Abb

Damit Streitigkeiten, Konflikte und Auseinandersetzungen nicht gewalttätig und verletzend für andere verlaufen, könnt ihr gemeinsam Streitregeln erarbeiten, die wie Klassenregeln oder eine Klassenordnung von allen Schülern einer Klasse unterschrieben werden.

Hängt solche Streitregeln in der Klasse auf, damit sie euch immer bewusst sind und Kinder, welche die Regeln nicht beachten, schnell daran erinnert werden können.

Hier sind einige Beispiele, die ihr übernehmen, verändern und erweitern könnt:

Abb


Wenn ich mit einem anderen Kind einen Streit habe, verzichte auf Beleidigungen, Schläge, Fußtritte und auch alle andere Arten von Gewaltanwendung.

Wenn jemand mit mir Streit beginnen und gewalttätig werden will, versuche den Streit mit Worten fortzusetzen:

„Was habe ich dir denn eigentlich getan?“

„Was willst du eigentlich von mir?"

„Wieso bist du so sauer auf mich?"

„Kannst du mich nicht einfach in Ruhe lassen?“

„Hör doch auf, ich will mich überhaupt nicht streiten!“

 

Abb


Wenn ein Streit mit Worten ausgefochten wird, ist es wichtig,
dass jeder seinen eigenen Standpunkt darstellen kann:

„Ich bin wütend, weil du mich angelogen hast!"

„Du hast mich im Stich gelassen, als ich dich dringend brauchte!“

Bei einem Streitgespräch lasse ich meinen Gesprächspartner ausreden; ich schaue ihn an und höre ihm genau zu.

Bevor ich wütend werde und losschreie - und dabei dann bestimmt unsachlich werde, hole ich erst einmal ganz tief Luft, um mich wieder zu beruhigen.

Abb


Wenn mich Kinder oder Jugendliche angreifen, die größer und stärker sind als ich selbst, muss ich mir Hilfe und Unterstützung von Erwachsenen (auf dem Schulhof von dem Lehrer der gerade Aufsicht hat) holen.

Um diese Hilfe kann ich laut bitten oder bei Gefahr auch schreien:
„Bitte, helfen Sie mir! Ich kann mich nicht alleine wehren!“

Wenn ich mich in einer Notlage befinde und mich nicht mit eigener Kraft wehren oder retten kann, bin ich kein Feigling, wenn ich um Hilfe rufe!

Jeder, der Hilfe braucht, darf sich auch Hilfe holen.

 

Quelle:
Fotos: Copyright © 2005 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsgesellschaft mbH

  Kategorie:  Alle    Mensch und Gemeinschaft     Beleidigungen und Mobbing     Ärger, Streit und Konflikte   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2020 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied