Kategorie:  Alle    (Ohne Titel)     Begriffserklärungen     A-D   

Abschiebung

Auf der Welt gibt es viele Gegenden, wo Kriege oder Hungersnöte ein sicheres Leben für die Menschen nicht ermöglichen. Deshalb flüchten Menschen in andere Gebiete auf der Erde.

Wenn in Deutschland jemand um Schutz (Asyl) bittet, muss er nachweisen, dass seine Heimat nicht sicher ist. Wer zum Beispiel wegen seiner politischen Meinung bedroht wird, darf hier bei uns leben und arbeiten, bis sich die Lage in seinem Land wieder verbessert hat.

Menschen auf der Flucht, die kein Asyl bekommen, also in Deutschland nicht als Flüchtlinge anerkannt werden, müssen unser Land wieder verlassen. Und wenn sie nicht freiwillig ausreisen, werden sie meist gegen ihren Willen, mit dem Flugzeug in ihr Heimatland zurück geflogen.
Eine solche Aktion nennt man Abschiebung. Manchmal werden aber auch straffällig gewordene, nicht deutsche Staatsbürger wieder in ihr Heimatland zurückgebracht (abgeschoben). Sie haben wegen ihres Verhaltens das Gastrecht unseres Landes dann nicht verdient.

  Kategorie:  Alle    (Ohne Titel)     Begriffserklärungen     A-D   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied