Kategorie:  Alle    Pflanzen   

Sag`s mit Blumen – Das ABC der Blumensprache

Abb

Kennst du dich ein wenig in der Blumensprache aus? Dass die Rose sagt „Ich liebe Dich!" - das weißt du ja ganz bestimmt auch.

Nachfolgend findest ein einige Beispiele, welche Bedeutung einzelnen Blumen in der Blumensprache haben. DOCH: Man sollte das auch NICHT allzu ernst nehmen, denn wer Blumen wirklich mag, kann sich über jede Blume freuen!

Anemone: Ich fühle mich verlassen. Ich möchte bei dir sein!

Akelei: Ich halte dich für einen Schwächling

Aster: Ich bin von deiner Treue nicht überzeugt

Bellis: Demut

Blaustern: Ich habe einen Fehler gemacht - Kannst du mir verzeihen?

Christrose: Nimm mir meine Angst!

Dahlie: Ich bin schon vergeben! Was ist mir die Welt ohne deine Liebe!

Dotterblume: Du darfst mich bald erwarten!

Edelweiß: Du bist wunderschön!

Enzian: Deine Schönheit ist einfach überwältigend!

Flieder: Wirst du mir auch treu sein?

Freesie: Ich will meine Freude mit dir teilen!

Gänseblümchen: Ich bin dir herzlich gut!

Geranie: Ich erwarte dich an der bekannten Stelle!

Gerbera: Durch dich wird alles schöner!

Glockenblume: Unsere Herzen schlagen im gleichen Takt

Hortensie: Wie kannst du mich so bald vergessen!

Hyazinthe: Nur du kennst mich wirklich ganz genau!

Heidekraut: Ich mag die Einsamkeit!

Immergrün: Erinnerung

Iris: Ich stehe zu dir!

Jasmin: Du bist einfach bezaubernd!

Kapuzinerkresse: Irgendetwas verbirgst du vor mir!

Klatschmohn: Man muss im richtigen Augenblick auch schweigen können.

Kornblume - Ich bleibe dran und gebe die Hoffnung nicht auf!

Krokus: Ich brauche noch Zeit, um mich zu entscheiden

Lilie: Dein Herz ist rein und fleckenlos.

Lavendel: Ich werde mein Ziel noch erreichen!

Löwenmaul: Du bringst meine guten Vorsätze ins Wanken.

Margerite: Du bist lieb und machst mich glücklich!

Maiglöckchen: Unschuld

Märzenbecher: Ich will nicht länger warten

Narzisse: Du bist aber ganz schön eitel!

Nelke (gelb): Ich verachte dich.

Nelke (rot): Ich liebe dich heiß und innig!

Nelke (weiß): Ich bin noch zu haben!

Orchidee: Du bist mir zu verspielt!

Primel: Die Zufriedenheit ist das höchste Glück.

Ranunkel: Du bist zauberhaft!

Rhododendron: Wann sehen wir uns wieder?

Rose / rot: Ich liebe Dich über alles!

Salbei: Ich denke an dich!

Schafgarbe: Ich habe Geduld

Schneeglöckchen: Trost

Schlüsselblume: Gib mir den Schlüssel zu deinem Herzen!

Sonnenblume: Lass uns nur heitere Stunden leben!

Tausendgüldenkraut: Du liebst wohl nur mein Geld!

Tulpe: Zur Blumensprache der Tulpe findest du hier eine Wissenskarte!

Veilchen: Du bist so unschuldig süß!

Vergissmeinnicht: Vergiss mich nicht und denke an mich!

Winde: Mich wirst du so schnell nicht los!

Winterling: Ich erinnere mich daran, wie unser Glück begann.

Wucherblume: Lass mich in Frieden!

Ysop: Gram und Sorgen

Zypresse: Ich bin todunglücklich!

 

 

Quelle:
Fotos: Copyright © 2008 Medienwerkstatt Mühlacker (MF)
www.grundschulmaterial.de

  Kategorie:  Alle    Pflanzen