Kategorie:  Alle    Pflanzen   

Lebensraum Wiese Ein Abenteuer (Ein kleines Gedicht)

Abb

Wenn der Frühling Einzug hält,

kommt Leben in die Wiesenwelt.

Und zwischen Blumen, Gräsern und Moos

geht ein munteres Treiben los.

 

Würmer, allerlei Insekten und Schnecken

kommen hervor aus ihren Winterverstecken.

Zwischen Halmen, Gänseblümchen und Löwenzahn

fängt das Flattern, Kriechen und Krabbeln an.

 

Allerlei Getier stellt sich wieder ein,

um beim Wiesenorchester dabei zu sein.

Frösche, Grillen, Bienen, Hummeln und Mücken

wollen mit ihrem Frühlingskonzert entzücken.

 

Auf allen Blüten herrscht reges Treiben

Insekten, die sich den Nektar einverleiben

fliegen geschäftig durch die Luft

angelockt vom süßen Blütenduft.

 

An den Stängeln und auf so manch einem Blatt

frisst sich derweil eine dicke Raupe satt.

Marienkäfer gehen auf Blattlausfang

und Ameisen krabbeln überall entlang.

 

Frösche und Kröten hüpfen und springen

während die Grillen vom Frühling singen.

Die Schnecken hingegen kriechen eher bedächtig

doch sie fressen rekordverdächtig.

 

Auch Igel, Eidechse, Maulwurf und Maus

trauen sich jetzt in die Sonne raus

ebenso wie Blindschleiche und Salamander

und teilen den Lebensraum miteinander.

 

Such dir eine Wiese und schau einfach in Ruh

einmal dem bunten Treiben dort zu.

Wenn du genau hinschaust, wirst du entdecken,

dass sich dort noch viel mehr Tiere verstecken.

 

Denn zwischen Blumen, Gräsern und Moos

ist in der Wiese eine Menge los.

Das Abenteuer Wiese entdeckst du aber nur

wirklich pur

in der Natur!

© 2008 GSM Grundschulmaterial Verlagsgesellschaft mbH (MF)


Hier findest du zum Thema Lebensraum Wiese: Eine Präsentation und ein Leporello ...

 

 

Quelle:
Fotos und Text: Copyright 2008 GSM Grundschulmaterial Verlagsgesellschaft mbH (MF)
www.grundschulmaterial.de

  Kategorie:  Alle    Pflanzen