Kategorie:  Alle    Tiere     Vögel     Enten- und Gänsevögel     Stockente   

Die Paarung der Stockenten - Fotoserie

Bei den Vögeln unterscheidet man zwei Grundformen das männlichen Begattungsorgans:

Den Penis protrudens (das ist ein ausstülpbarer Penis)

und

Den Penis non-protrudens (das ist ein nicht-ausstülpbarer Penis).

Beim Penis protrudens, über den zum Beispiel Entenvögel, Laufvögel und Steißhühner verfügen, befindet sich ein echtes Begattungsorgan in der Kloake, das bei der Erektion nach außen gestülpt wird.

Da die Paarung der Stockenten in aller Regel im Wasser stattfindet, besitzen die Männchen der Entenvögel im Gegensatz zu den weitaus meisten anderen Vögeln, deren Männchen keine äußeren Geschlechtsorgane besitzen, einen erigierbaren Penis zur Samenübertragung. Dabei handelt es sich um ein korkenzieherartiges Organ (s. Fotos unten), das man nur selten zu sehen bekommt, weil die Paarungen eben meistens im Wasser vollzogen werden.

Der Penis des Erpels bleibt nach der Paarung bis zu 6 Minuten außen sichtbar hängen.

Dieses Genital der in Mitteleuropa weit verbreiteten Stockente misst etwa 15 Zentimeter und ist damit länger als ein durchschnittliches menschliches Glied.

Die Paarung der Stockenten beginnt meistens im Frühjahr oder später.

Sie findet vorwiegend auf dem Wasser statt, doch sie kann auch an jeder anderen Stelle vollzogen werden.

In der Regel sondert sich das Entenpaar dafür von den anderen Enten ab.

Die weibliche Ente ist bei der eigentlichen Paarung kaum noch zu sehen. Sie hält nur noch den Kopf aus dem Wasser, während der Erpel mit seinem Schnabel ihr Gefieder am Hinterkopf festhält.

Es kommt aber auch vor, so wie es auf den Fotos zu sehen ist, dass sich die Stockenten an Land paaren.

Vor dieser Paarung fand zuerst ein erbitterter Streit und Kampf zwischen zwei Erpeln statt, denn beide hatten es auf das gleiche Weibchen abgesehen. Der Sieger aus diesem Kampf paarte sich dann mit der weiblichen Stockente. Eine Paarung bei Stockenten vollzieht sich sehr schnell und ist oft in wenigen Sekunden wieder vorüber.

Abb

Quelle:
Fotos: Copyright © 2008 GSM Grundschulmaterial Verlagsgesellschaft mbH (MF)
www.grundschulmaterial.de
HINWEIS FÜR LEHRPERSONEN: Zum Thema "Die Paarung der Stockenten" gibt es unter www.grundschulmaterial eine Präsentation

  Kategorie:  Alle    Tiere     Vögel     Enten- und Gänsevögel     Stockente   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2020 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied