Kategorie:  Alle    Mensch und Gemeinschaft     Literatur und Sprache     Lyrik     Gedichte von August H.H. von Fallersleben   

Der alte böse Rabe (August Heinrich Hoffmann von Fallersleben)

Abb

Der alte böse Rabe

Krakrah krakrah krakrah!
Du alter böser Rabe,
Bist du schon wieder da!
Wie andre Vögel singen,
Will dir nur schlecht gelingen.
Geh du in deinen Wald hinein,
Da kannst du krächzen, kannst du schrei'n.
Du weißt nur eine Melodei,
Nur kra kra krah ist dein Geschrei;
Und immerfort nur kra kra krah.
Du alter böser Rabe,
Komm uns nur nicht zu nah!

Krakrah krakrah krakrah!
Du alter böser Rabe,
Bist du schon wieder da!
Du darfst nur mal dich zeigen
Und alle Vögel schweigen,
Sie fliegen Alle husch husch husch
Voll Angst und Bangen in den Busch,
Und denken: wär' es doch vorbei,
Dein kra kra krah, dies wild Geschrei.
Du störest ihre Freud' und Ruh,
Du alter böser Rabe,
Mach dich nur fort im Nu!

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798-1874)

 

 

Quelle:
Foto: Copyright © 2008 Medienwerkstatt Mühlacker (MF)

  Kategorie:  Alle    Mensch und Gemeinschaft     Literatur und Sprache     Lyrik     Gedichte von August H.H. von Fallersleben   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2020 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied