Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Europa     Italien     Sardinien     Tempio Pausánia   

Tempio Pausánia

Abb

 

Der Straße 127 von Ólbia Richtung Westen folgend kommt man in der Hauptstadt der Gallura, wie die Granit-Region des Nordostens der Insel Sardinien genannt wird, an.

Die Stadt Tempio Pausánia ist auf einer Felsterrasse 570 m hoch in den Bergen erbaut.

Abb

 

Mit ihren 14000 Einwohnern ist Tempio Pausánia die lebhafteste Stadt im Inselinneren.

Die Besonderheit an der Stadt sind die unverputzten Häuserfassaden, die aus dem lokalen dunkelgrauen Granit erbaut sind. Die zunächst dunkel erscheinende Altstadt wirkt mit ihren sehr engen Straßen sehr gemütlich.

 

Abb

 

Die Pfarrkirche San Pietro ist eine der Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Sie wurde im 15. Jahrhundert aus Granit erbaut und mit bunten Mosaikbildern geschmückt.

Abb

 

Die meisten Häuser sind zwei bis drei Stockwerke hoch und lassen die Menschen in den engen Gassen sehr klein erscheinen.

Umgeben ist die Stadt Tempio Pausánia von Korkeichenwäldern. Bekannt ist sie auch wegen ihrer gesundheitsfördernden Mineralquelle.

 

Quelle: Fotos Medienwerkstatt (JB)

  Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Europa     Italien     Sardinien     Tempio Pausánia   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied