Kategorie:  Alle    Mensch und Gemeinschaft     Literatur und Sprache     Lyrik     Gedichte von August H.H. von Fallersleben   

Schaukellied (August Heinrich Hoffmann von Fallersleben)

Abb

Schaukellied

 

Schaukle auf und schaukle nieder!
Vor dem Bösen flieh zurück,
Zu dem Guten kehre wieder,
Denn das Gute sei dein Glück.

 

Findet sich auch Leid mitunter -
Frisch! Bewegung gibt dir Kraft;
Schaukle fröhlich, schaukle munter,
Werde stark und ritterhaft!

 

Nicht am Staube sollst du wallen
Wie ein unstet schwankend Rohr!
In des Himmels blaue Hallen
Schaukle gern dich stets empor!

 

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798-1874)

 

 

Quelle:
Fotos: Copyright © 2008 Medienwerkstatt Mühlacker

  Kategorie:  Alle    Mensch und Gemeinschaft     Literatur und Sprache     Lyrik     Gedichte von August H.H. von Fallersleben   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2020 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied