Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Energie     Energieverbrauch zu Hause   

Energiesparen - eine wichtige Energiequelle

Abb

Warum ist Energiesparen wichtig?
In Deutschland wird der größte Teil der Energie mit Erdöl, Erdgas und Kohle erzeugt. Dabei entsteht CO2, das unser Klima gefährdet. Bei der Erzeugung von einer Kilowattstunde Strom entsteht in einem Braunkohlekraftwerk etwa 1 kg CO2.

In Zukunft soll deshalb ein großer Teil unseres Stroms mit Erneuerbaren Energiequellen hergestellt werden.
Strom, der z.B. mit Sonnenenergie erzeugt wurde, stößt kein gefährliches CO2 aus. Deshalb tun alle Familien, die eine eigene Solaranlage haben, eine Menge für unsere Umwelt. Aber es gibt noch eine andere Möglichkeit, den CO2-Ausstoß zu verringern, nämlich mit Energiesparen. Denn je weniger Energie du verbrauchst, desto weniger CO2 wird produziert und damit hilfst du unserer Umwelt. Außerdem kannst du eine Menge Geld sparen, wenn du Energie sparst. In Deutschland musst du für eine Kilowattstunde Strom knapp 20 Cent bezahlen. Wenn du z.B. eine Woche nicht fernsiehst, hast du das Taschengeld für eine Woche gespart.

 

 

Quelle: mit freundlicher Genehmigung der SMA Solar Technology AG
www.solar-is-future.de/kids
Inhalte dieser Seite dürfen ohne Erlaubnis nicht auf andere Internetseiten oder Printprodukte übernommen werden.
Ausdruckbare pdf Dokumente zum Thema "solar ist future" finden Sie im Gratisbereich von www.grundschulmaterial.de

  Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Energie     Energieverbrauch zu Hause