Kategorie:  Alle    Mensch und Gemeinschaft     Literatur und Sprache     Lyrik     Gedichte von Johann Wolfgang Goethe   

Der Rattenfänger (Johann Wolfgang Goethe)

Der Rattenfänger

Ich bin der wohlbekannte Sänger,
Der vielgereiste Rattenfänger,
Den diese altberühmte Stadt
Gewiss besonders nötig hat.
Und wären's Ratten noch so viele,
Und wären Wiesel mit im Spiele;
Von allen säubr ich diesen Ort,
Sie müssen miteinander fort.

Der Rattenfänger,
Der Wohlbekannte,
Der Vielgereiste,
Der Altberühmte,
ein Kinderfänger,
Der Gutgelaunte,
Ein toller Sänger:
Der Rattenfänger!

Dann ist der gutgelaunte Sänger
Mitunter auch ein Kinderfänger,
Der selbst die wildesten bezwingt,
wenn er die goldnen Märchen singt.
Und wären Knaben noch so trutzig,
Und wären Mädchen noch so stutzig,
In meine Saiten greif ich ein,
Sie müssen alle hinterdrein.

Der Rattenfänger,
Der Wohlbekannte,
Der Vielgereiste,
Der Altberühmte,
ein Kinderfänger,
Der Gutgelaunte,
Ein toller Sänger:
Der Rattenfänger!

Johann Wolfgang Goethe (1749-1832)

  Kategorie:  Alle    Mensch und Gemeinschaft     Literatur und Sprache     Lyrik     Gedichte von Johann Wolfgang Goethe   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied