Kategorie:  Alle    Tiere     Schweine   

Pinselohrschwein

Abb

Pinselohrschweine leben in weiten Teilen von Mittel- und Westafrika.

Ihr Lebensraum sind Wälder, Sümpfe, Savannen und Steppen.

Das Pinselohrschwein erreicht eine Körperlänge von 110 bis 140 cm und wiegt etwa 50 bis 100 kg. Je nach Verbreitungsgebiet ist das Fell rotbraun, grau oder rötlich gefärbt.

Bei beiden Geschlechtern befinden sich im Ober- und Unterkiefer verlängerte Eckzähne, die man bei den Schweinen als Hauer bezeichnet.

Namensgebend für diese Schweineart sind die langen, spitzen Ohren mit den pinselartigen Haarbüscheln.

Pinselschweine sind Herdentiere, die in kleinen Gruppen von 10 bis 12 Tieren leben, die durch einen erwachsenen Keiler angeführt werden.

Je nach Verbreitungsgebiet sind die Pinselohrschweine tag- oder nachtaktiv und verbringen ihre Ruhezeiten in einem Bau.

Pinselohrschweine sind - wie andere Schweinearten auch - Allesfresser.

Zu ihrer Nahrung gehören Gräser, Laub, Wurzeln, Früchte und Knollen. Doch sie fressen auch Insekten, Vögel, Kleintiere und teilweise sogar Aas.

Die Geschlechtsreife wird im Alter von etwa 2 Jahren erreicht. Die Fortpflanzung kann das ganze Jahr über erfolgen.

Nach einer Tragzeit von 120 bis 130 Tagen bringt das Weibchen 1 bis 4 Jungtiere zur Welt, die ein Geburtsgewicht von 650 bis 900 Gramm aufweisen.

Die jungen Schweine haben zunächst ein hell gestreiftes Fellmuster und bekommen im Alter von rund 6 Monaten das Erwachsenenkleid

Die Lebenserwartung der Pinselohrschweine beträgt 20 Jahre.

 

 

Quelle:
Fotos: Copyright © 2008 GSM Grundschulmaterial Verlagsgesellschaft mbH (MF)
www.grundschulmaterial.de

  Kategorie:  Alle    Tiere     Schweine   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de