Kategorie:  Alle    Tiere     Schweine   

Schwein

Abb Das Hausschwein stammt vom Wildschwein ab und ist unser wertvollstes Haustier.

Schweine sind Allesfresser. Das Hausschwein wird mit Küchenabfällen gefüttert. Zusätzlich werden Kartoffeln, Mais und Milch gegeben.

Früher trieb man die Schweine aus dem Stall heraus in die Wälder, wo sie mit ihrer verlängerten Nase, mit der sie sehr gut riechen können, den Boden nach Eicheln und Wurzeln, aber auch Schnecken und Würmern, ja sogar nach Aas durchwühlten. Das Gebiss des Schweines hat sich der abwechslungsreichen Nahrung angepasst. Oben und unten befinden sich jeweils sechs Schneidezähne, die fast waagerecht stehen. Sie bilden so eine Greifzange, mit der das Schwein sogar kleine Bissen greifen kann. Weiter hinten liegen erst vier scharfkantige und dann drei stumpfe Backenzähne. Der eine Teil passt also zu den Raubtieren, der andere zu den Pflanzenfressern.

Schweine suhlen sich gerne im Schlamm. Nach dem Trocknen reiben sie sich gern an Baumrinden oder Holzpfosten.

 

 

  Kategorie:  Alle    Tiere     Schweine   


 wwwas Cover


Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!



www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2016 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de