Kategorie:  Alle    Mensch und Gemeinschaft     Literatur und Sprache     Lyrik   

Abendgefühl (Friedrich Hebbel)

Abb

Abendgefühl

Friedlich bekämpfen
Nacht sich und Tag.
Wie das zu dämpfen,
Wie das zu lösen vermag!

Der mich bedrückte,
Schläfst du schon, Schmerz?
Was mich beglückte,
Sage, was war's doch, mein Herz?

Freude, wie Kummer,
Fühl' ich, zerrann,
Aber den Schlummer
Führten sie leise heran.

Und im Entschweben,
Immer empor,
Kommt mir das Leben
Ganz, wie ein Schlummerlied vor.

Friedrich Hebbel (1813-1863)

 

 

 

Quelle:
Foto: Copyright © 2008 GSM Grundschulmaterial Verlagsgesellschaft mbH (MF)
und DVD LERNEN IM WANDEL UND KREISLAUF DER JAHRESZEITEN
© 2008 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsgesellschaft mbH

  Kategorie:  Alle    Mensch und Gemeinschaft     Literatur und Sprache     Lyrik   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied