Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ausflugsziele in NRW   

Die Ruhrquelle

Die Ruhrquelle befindet sich im nordöstlichen Teil des Rothaargebirges.
Etwa 3 Kilometer nordöstlich von Winterberg entspringt sie in einem nur wenige Quadratmeter großen, sumpfigen Waldgebiet. Dieses Gebiet steht unter Naturschutz.
Ungefähr 20 Meter unterhalb der Quelle befindet sich ein gemauertes Rondell mit Sitzbänken für Wanderer. Hier steht auch ein kleiner Gedenkstein. Er weist auf die Entdeckung der Ruhrquelle im Jahr 1849 hin. Auch die Jahrhundertfeier wird dort erwähnt.

Aus der Ruhrquelle fließen im Durchschnitt 2.500 Liter Wasser in der Stunde.

Abb

Abb

Die Ruhr ist ein etwa 221 Kilometer langer, rechter Nebenfluss des Rheins in Nordrhein – Westfalen.
Sie fließt über rund 124 Kilometer auf dem Gebiet des Regionalverbandes Ruhrgebiet.
Die Ruhr hat der größten europäischen Industrieregion auch ihren Namen gegeben: das Ruhrgebiet.

Eine wichtige wirtschaftliche Bedeutung der Ruhr liegt heute in der Trink - und Brauchwasserversorgung sowie in der Energiegewinnung.

Die Ruhr war im 19. Jahrhundert zeitweilig die befahrendste Wasserstraße Deutschlands.

Abb

Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ausflugsziele in NRW   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de