Kategorie:  Alle    Tiere     Beuteltiere   

Känguru

Abb Das Känguru ist das bekannteste Tier Australiens. Es lebt aber auch in Neuguinea, auf Tasmanien und den Bismarckinseln. Es gibt Waldbewohner, aber auch Kängurus, die in trockenen, felsigen Gebieten leben.

Kängurus bewegen sich in großen Sätzen auf zwei Beinen mit langen Hinterpfoten. Ihr Schwanz ist lang und kräftig und sorgt für eine gewisse Standfestigkeit und Stütze. Die Vorderfüße haben lange, gebogene Krallen und sind wichtig für die Körperpflege der Tiere. Kängurus können mit ihren federnden Sprüngen Geschwindigkeiten bis zu 25 km/h erreichen. Bei Gefahr sind sie für kurze Zeit sogar doppelt so schnell. Riesenkängurus können sieben Meter weite und zwei Meter hohe Sätze vollbringen.

Kängurubabys kommen winzig klein auf die Welt. Sie bleiben zunächst für ein halbes Jahr im Bauchbeutel der Mutter.

 

 

  Kategorie:  Alle    Tiere     Beuteltiere   


 wwwas Cover


Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!



www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2016 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de